In Thief hält Basso ja viele Nebenaufträge für uns bereit. Viele davon sind ja wirklich im Vorbeigehen zu erledigen, manche erfordern aber ein wenig Ausprobieren, wenn man ohne Fokus spielt. “Haiköder” ist z.B. so ein Auftrag. Wenn Du also schon ein paar Mal in den Fallen gestorben bist und nach der Lösung suchst, dann zeige ich Dir hier, wie’s geht.

Den Weg zum Ziel darfst Du aber erst einmal selbst finden, das sollte aber kein großes Problem darstellen (ein Seilpfeil wäre hilfreich). Einmal drinnen angekommen, wirst Du die Fallen auf dem Boden bemerken. Wenn Du Dich links an die Wand quetschst, kommst Du ohne Schaden vorbei, an den Safe kommst Du aber so nicht dran.

thief_haikoeder_02

Jetzt gehst Du bis hinten durch bis ans Ende des Raums und öffnest den Schrank, in dem Du eine rote Vase siehst.

thief_haikoeder_03

Jetzt nimm einen stumpfen Pfeil, ziele auf die Vase und schieße sie kaputt. Dahinter kommt ein Schalter zum Vorschein. Drücke den Schalter und rechts von Dir öffnet sich eine Tür.

thief_haikoeder_04

Betrete den Raum und Du siehst links den Schaltkasten für die Fallen. Hier kannst Du mit dem Drahtschneider jetzt die Fallen entschärfen.

thief_haikoeder_01

Den Rest brauche ich wohl nicht zu erklären :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.