Screenshot: The Brigmore Witches

Ich habe mir gestern gleich zum Erscheinungsdatum The Brigmore Witches gekauft und runtergeladen. In diesem Beitrag habe ich ja schon mal etwas zum Inhalt erzählt und war jetzt selbst gespannt, was mich so erwartet. Von der Story will ich aber erstmal nichts verraten um nicht zu spoilern.

Leider hatte ich gestern nicht viel Zeit (und bin auch in den nächsten Tagen leider anderweitig beschäftigt) so dass nur ein kurzes Anspielen möglich war … natürlich nur um auszuprobieren, ob alles richtig installiert ist und so… ja, ja, alles klar … Ihr kennt das sicher.

Musste mich erst wieder ein paar Minuten mit der Steuerung vertraut machen, aber dann bin ich wieder in diese phantastische Steampunkwelt eingetaucht. Bin gleich schon am Anfang als Daud mit Alpträumen aufgewacht, rumgeschlichen, ein paar Runen und Knochenartefakte eingesammelt, Wachen schlafengelegt, gepökeltes Walfleisch gegessen … alles wie gehabt.

Das Übernehmen des Spielstands von The Knife of Dunwall hat gut geklappt. Man wird aber vorher gefragt, ob man das wirklich möchte. Schön.

Die “Heranziehen”-Fähigkeit habe ich mir gleich geleistet. Die erste Stufe funktioniert leider nur mit Gegenständen ist aber trotzdem total Klasse und sehr zu empfehlen. Für das Hernaziehen von Personen muss ich die Fähigkeit aufrüsten und dazu brauche ich erst mal ein paar Runen. Puh!

Ich versuche mich gerade mal mit dem “Elite”-Schwierigkeitsgrad und habe den Verdacht, auch wenn ich nur einen Zeh um die Ecke schiebe, sind die Wachen schon alarmiert. Aber wir wachsen ja mit unseren Herausforderungen, gell?

Go, Daud, go !!!!

Ein paar Screenshots habe ich natürlich auch gemacht.

bw_8

bw_7

bw_6

bw_4

bw_3

bw_2

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.