Beiträge

Gamephilephoto: Zweifel

Diese Woche im Programm bei Gamephilephoto: Zweifel. Redmaker hat damit wieder einen schönen Begriff ausgesucht. Ich hatte mich früher lange geweigert, Shooter zu spielen und war eigentlich bei den Adventures und Stealth-Spielen zu Hause.…

Crysis 2: Sci-Fi-Shooter mit hohem Spaßfaktor

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, dass ich Crysis 2 durchgespielt habe. Meine Erwartungen, hier einen Shooter der alten Schule wiederzufinden, wurden nicht enttäuscht. Relativ schlauchige Level, teilweise herausfordernde Gegner und ein…

Crysis 2: Angespielt

Crysis 2 habe ich schon vor einer ganzen Weile einmal gekauft, hatte das aber irgendwie schon wieder vergessen. Beim Aufräumen meiner Spielebibliothek ist es mir da wieder in die Finger gefallen und ich habe die Gelegenheit genutzt es gleich…

Crysis 3: Fertiggespielt und mein Fazit

Normalerweise meide ich ja Videospiele, die als Genre Ego-Shooter draufstehen haben. Nicht dass ich wilde Schießereien in Spielen überhaupt nicht mag, aber Spiele, bei denen es um nichts anderes mehr geht, finde ich etwas blöd, auch wenn…

Crysis 3: Ein paar Screenshots

Ich habe mich zwar schon bis zum Ende von Crysis 3 vorgekämpft, komme aber im Moment nicht dazu eine Rezension zu schreiben. Deshalb gibt's jetzt hier erst einmal ein paar Screenshots. Die Grafik dieses Spiels ist wirklich einmalig. …

Crysis 3: Angespielt

Dieses Jahr wollte ich ja mal einen richtigen Ego-Shooter spielen und weil bei einem Military-Look Pickel bekomme, habe ich mir Crysis 3 ausgesucht. Ganz ohne Military geht’s auch hier nicht, das haben wohl Shooter so an sich, aber es ist…