Morgen startet ja die Beta von Hitman (zumindest auf der PS4, für den PC erst am 19.02.). Das war für mich ein Grund, mal einen Blick darauf zu werfen, was uns so erwartet.Hitman

Die Beta besteht aus dem Prolog des Hauptspiels und ist ca. 4,7 GB schwer. Sie beschreibt die Anfänge der Zusammenarbeit zwischen der ICA und Agent 47 und auch das erste Treffen mit Diana Burnwood.

Eigentlich ist es keine wirkliche Mission, sondern eher ein Training. Trotzdem bekommen wir die Möglichkeit, ein Ziel auf unterschiedliche Weise auszuschalten, und es geht wohl hauptsächlich darum, uns die Spielmechanik näher zu bringen. Alle Erfolge, die man dabei erzielt, werden aber leider nicht in das endgültige Spiel übernommen, sondern sind nach Abschluss der Betaphase verloren.

Die Hitman-Beta werden wir nur auf Englisch spielen können, allerdings habe ich gelesen, dass auch das Hauptspiel nur auf Englisch rauskommen wird. Dann aber mit deutschen Untertiteln. Nicht dass mir eine deutsche Übersetzung jetzt immer wichtig wäre, aber bei so einem teuren Titel hätte ich das eigentlich schon erwartet. Aber längere Dialoge sind ja soeieso nicht das Ding von Agent 47.

Zugang zur Beta erhalten alle, die eine digitale Version von Hitman vorbestellt haben. Für die PS4 beginnt die Betaphase am 11.02. um 11 Uhr und für den PC am 19.02. um 11 Uhr. Gespielt werden kann für jeweils drei Tage und eine Internetverbindung während der Spielzeit ist wohl Voraussetzung.

Feedback zum Spiel wird gerne entgegengenommen und zwar auf folgenden Kanälen: Square Enix Forums, Hitman Forum, Hitman Subreddit, Hitman Steam Group, Hitman Twitter

Hier sind übrigens noch die empfohlenen Voraussetzungen für den PC:

  • Betriebssystem: Windows 64-bit 7/8.1/10
  • Prozessor: Intel CPU Core i7 3770 3,4 GHz oder AMD CPU AMD FX-8350 4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafik: Nvidia GPU GeForce GTX 770 oder AMD GPU Radeon R9 290
  • DirectX: Version 11

Einen kleinen Trailer für die Beta gibt es auch noch:

 

Quelle: Hitman Beta FAQ

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.