Ok, diese Woche ist das Thema für das Blogprojekt “klein”. Hm, kleines Spiel, kleine Spielfiguren? Vielleicht Marienkäfer? Keine Ahnung … aber zu Krabbelzeug ist mir da spontan Bad Mojo eingefallen, das ich vor Jahren einmal durchgespielt habe. Bad Mojo war damals sozusagen der erste Kakerlaken-Simulator. Screenshot hatte ich natürlich keinen mehr davon, aber beim Rumsuchen ist mir dann aufgefallen, dass es das Spiel in einer überarbeiteten Version mit verbsserter Grafik für Win 7 und 8 immer noch zu kaufen gibt. Da es nur ein paar Euro gekostet hat, habe ich es mir gleich mal geholt. Für das Blogprojekt ist mir ja nichts zu teuer ;-)

Das Bad Mojo läuft wohl unter “Horror”, ist es aber eigentlich einfach nur ekelig, denn wo sich Kakerlaken wohlfühlen ist es meistens nicht wirklich hygienisch sauber. Zigarettenstummel, undefinierbare klebrige Flüssigkeiten und weitere krabbelnde Zeitgenossen begleiten mich auf dem Weg durch das Spiel. Mein größter Feind sind wohl der Staubsauger oder gefräßige Spinnen. Gesteuert wird mit den Pfeiltasten, wobei die Krabbelei erst einmal etwas hektisch und gewöhnungsbedürftig ist. Das Spiel hat jetzt 18 Jahre auf dem Buckel, das sieht man ihm aber nicht an. Gut, Fullscreen HD ist da natürlich nicht drin, aber es kann sich immer noch sehen lassen, wie ich finde.

Das Spiel gibts bei Steam, günstiger ist es aber bei gog.com zu haben.

Und hier kommt jetzt mein Screenshot. Die kleine Kakerlake am unteren Bildrand bin übrigens ich.

badmojo

Dies ist ein Beitrag zum Blogprojekt Gamephilephoto. Wer mitmachen will schaut einfach mal vorbei.

5 Kommentare
  1. Redmaker sagte:

    Na sieh mal einer an, genau SO was will ich lesen. Endlich mal wieder ein Spiel, was ich nämlich so überhaupt nicht kenne! Ich mag das, wenn man durch solche Projekte auch mal Neues (Altes) entdecken kann! :)

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.