Thema dieser Woche im Gamphilephoto-Projekt war: Faulheit. Hm, da musste ich erst einmal lange überlegen. Meine Protagonisten legen sich ja normalerweise nicht auf die faule Haut. Bei mir passiert das schon eher, aber dabei kommt ja kein Screenshot heraus.

Also müssen ein paar NPCs herhalten, die durch Faulheit auffallen. Ich habe deshalb meine Spiele-Bibliothek nach faulen Tieren oder faulen Menschen durchsucht. Meine Wahl ist dann auf Thief gefallen. In diesem Spiel gibt es jede Menge Gesindel, das mal wachsam oder manchmal eben auch träge oder ganz eingeschlafen ist. Man darf sich da trotzdem nicht täuschen lassen. Ein falscher Tritt, ein verräterisches Geräusch z.B. beim Schlösserknacken, und schon sind alle wieder in heller Aufregung.

faul

Dies ist ein Beitrag zum Blogprojekt Gamephilephoto. Wer mitmachen will schaut einfach mal vorbei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.