Zu Dishonored gibt es ja eine Reihe von DLCs. Gerade wollte ich eine Übersicht zusammenstellen, da kündigt Bethesda einen neuen DLC an. Als hätte ich’s geahnt :-) Die Gelegenheit habe ich natürlich gleich genutzt und habe dazu auch ein paar Sätze verloren.
Ich selbst habe mir nicht alle DLCs geholt, da ich eigentlich nur die wirklich haben möchte, in denen es zusätzliche Spiel-Missionen gibt. DLCs, die nur zusätzliche Ausrüstung beinhalten, finde ich jetzt nicht so spannend.

 

dishonored-void-walkers-arsenal-

Bildquelle: Bethesda Blog

VOID WALKER ARSENAL

Die folgenden Pakete waren in den verschiedenen Pre-Order-Versionen enthalten und wurden im Void Walker Arsenal zusammengefasst. Das kann man z.B. bei Steam kaufen und es kostet zwischen 2,50 und 4 EUR je nach aktuellem Sonderangebot.

********** Shadow Rat Pack

In diesem DLC gibt es zunächst drei zusätzliche Knochenartefakte:
Deep Breather – Man kann unter Wasser länger die Luft anhalten
Delicate Touch – Zerbrechendes Glas verursacht weniger Lärm
Voyeur – Erweitere Sicht beim Blick durch ein Schlüsselloch

Daneben gibt es einen zusätzlich zusätzlichen freien Slot für ein Knochenartefakt, ein In-Game-Buch mit Notizen des kaiserlichen Spions und 500 Münzen.

Das Pack finde ich persönlich jetzt nicht so den Brüller, ich habe es aber trotzdem aktiviert, da es bei meiner Version von Dishonored bereits mit dabei war. Mir wäre eine zusätzliche Rune lieber gewesen. Damit hatte ich mehr anfangen können.

********** Acrobatic Killer Pack

Hier gibt’s wieder drei zusätzliche Knochenartefakte:
Raven – Gibt einen Gesundheitsbonus für einen Luftangriff
River Affinity – Man kann schneller schwimmen
Quick Dodge – Schnelleres Nachladen von Pfeilen und Bolzen

Und wieder gibt es einen zusätzlich zusätzlichen freien Slot für ein Knochenartefakt, ein In-Game-Buch und 500 Münzen.

********** Backstreek Butcher Pack

Und wieder gibt’s drei zusätzliche Knochenartefakte:
Blast Resistant – Man nimmt bei Explosionen weniger Schaden
Fencer – Bei Schwertkämpfen hat man einen kleinen Vorteil
Fire Water -Verbesserte Explosionskraft von Whiskey-Flaschen

Und wieder gibt es einen zusätzlich zusätzlichen freien Slot für ein Knochenartefakt, ein In-Game-Buch und 500 Münzen.

********** Arcane Assassin Pack

Auch hier die drei zusätzlichen Knochenartefakte:
Void Channel – Kräfte wirken länger und verursachen mehr Schaden.
White Rat Friend – Weiße Ratten sind nicht so aggressiv
Gutter Feast – Weiße Ratte erhöhen das Mana

Und wieder gibt es einen zusätzlich zusätzlichen freien Slot für ein Knochenartefakt, ein In-Game-Buch und 500 Münzen.

 

Bildquelle: Dishonored Website

Bildquelle: Dishonored Website

THE KNIFE OF DUNWALL

In The Knife of Dunwall spielt man den legendären Assassinen Daud, den Mörder der Kaiserin. Wie Corvo hat er übernatürliche Fähigkeiten und das Gameplay ist dem von Dishonored sehr ähnlich.
In drei Missionen kann man neue Bereiche von Dunwall erkunden und trifft auf neue Gegner und Herausforderungen.

Obwohl ich die dritte Mission als ziemlich kurz empfunden habe, ist The Knife of Dunwall auf jeden Fall eine Kaufempfehlung für Dishonored Fans.

 

dct

Bildquelle: Dishonored Website

DUNWALL CITY TRAILS

In Dunwall City Trails erwarten den Spieler zehn Prüfungen bzgl. Geschick, Kampf- und Schleichkunst. Zu bekämpfen gibt’s hier Tallboys, Wachen, Weiner und Schläger. Zusätzlich kann man sich mit Dunwall City Trials neue Erfolge und Trophäen erkämpfen und es gibt eine weltweite Online-Bestenliste.

Ich habe The Knife of Dunwall und Dunwall City Trails im Doppelpack gekauft, aber bisher nur The Knife of Dunwall gespielt. Meine Erfahrungen mit den Dunwall City Trails werde ich also zu gegebener Zeit nachreichen :-)

 

Bildquelle: Bethesda Blog

Bildquelle: Bethesda Blog

THE BRIGMORE WITCHES

Endlich gibt es ein paar Infos zum neuen DLC The Brigmore Witches. Der DLC schließt sich an The Knife of Dunwall an, das ja ziemlich abrupt endet und das Geheimnis um Delilah ja nicht wirklich gelüftet hat.
In diesem neuen Teil erfahren wir die wirkliche Identität von Delilah und müssen sie davon abhalten, ein Ritual durchzuführen, das Dauds Untergang bedeuten würde.
Dabei müssen neue Verbündete gefunden und weitere unbekannte Teile von Dunwall entdeckt werden. Neue Waffen und Fähigkeiten gibt’s auch.
Der Anfangsspielstand wird übrigens von Knife of Dunwall  übernommen (ist aber wohl optional). Hier kann man also seinen hohen Chaosfaktor mit rüberretten (so wie ich :-p).
Erscheinungsdatum ist der 13. August 2013.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.