Einträge von Minkitink

Open World Games – Ein Trend setzt sich durch

Über die letzten Jahre haben die Open World Games immer mehr Fans gefunden. Auch ich muss sagen, dass mir Spiele besser gefallen, in denen ich selbst bestimmen kann, was ich als nächstes mache und nicht von Ereignis zu Ereignis bzw. Level zu Level geschubst werde. Irgendwie hat man da eher den Eindruck, die Geschehnisse mitbestimmen […]

Deus Ex – Ein kleiner Zwischenbericht

Nachdem ich jetzt mit Adam schon ein paar Stunden durch die Cyberpunkwelt gehüpft bin, hier mein erster Eindruck: Irgendwie bin ich mit dem ganzen Kram noch etwas überfordert und habe meine Linie in diesem Spiel noch nicht so ganz gefunden.

Wer ist Garrett?

Gestern hat Eidos auf seinem Blog ein wenig aus der Vergangenheit von Garrett erzählt und was ihn im neuen Teil der Thief-Serie in der Nacht umherschleichen lässt und antreibt.

Assassin’s Creed III – Die Ratten in Boston

Beim Aufräumen meiner Festplatte sind mir gerade wieder ein paar Screenshots aufgefallen, die ich beim Spielen von Assassin’s Creed III gemacht habe. In Assassin’s Creed III konnte der liebe Connor ja mit vielen Tieren interagieren, was ich auch hin und wieder mal ausprobiert habe.

Steam Sammelkarten – Was bringen sie uns?

Mit Dishonored und Tomb Raider habe ich meine ersten Spiele über Steam aktiviert. Mit Tomb Raider ist mir dann zuerst aufgefallen, dass ich während des Spiels irgendwelche Sammelkarten bekommen habe. Das hat mich natürlich neugierig gemacht und ich habe nachgeforscht, was ich damit so alles anstellen kann. Es finden sich zu diesem Thema ja ziemlich […]

Tomb Raider: Eine kleine Bilderstrecke

Nervenzerfetzende Szenen mit Hubschrauberabsturz und wir verlieren unseren besten Freund. Hier wird’s wirklich emotional. Aber wie immer ist die Szenerie erste Klasse. Leider wird man meistens aktiongeladen durchgepeitscht und kommt gar nicht zum Schauen …

The Knife of Dunwall – Die Waffen

Welche Waffen man in The Knife of Dunwall wählt, kommt immer auf den persönlichen Spielstil an. Da ich versuche im Low-Chaos-Mode zu spielen (ist mit allerdings nicht so wirklich gelungen), liegen meine Schwerpunkte natürlich auf den Betäubungswaffen bzw. der Betäubungsmunition.