Mit Assassin’s Creed: Pirates hat Ubisoft einen Ableger für Smartphones und Tablets angekündigt. Wie der Name schon sagt, geht es hier hauptsächlich um Seeschlachten. Wir spielen den gefürchteten Pirat Alonzo Batilia und befinden uns wie in Assassin’s Creed IV Black Flag in der Karibik.

Bildquelle: Ubisoft

Bildquelle: Ubisoft

Wir können unsere Mannschaft managen, das Schiff ausrüsten und upgraden und natürlich jede Menge Seeschlachten bestehen um zum gefürchtetsten Piraten der Region zu werden und einen legendären Schatz zu finden.

Hört sich jetzt erst mal toll an, allerdings fehlt mir hier ein wenig der Bezug, was das mit Assassin’s Creed zu tun hat. Das ist doch eigentlich einfach nur ein “Piratenspiel”. Ubisoft sollte nicht den Fehler machen und die Fans dieser erfolgreichen Marke zu vergrätzen.

Hier ein kleiner Trailer, den Ubisoft vor ein paar Tagen veröffentlicht hat:

Das Spiel wird im Herbst 2013 veröffentlicht und hier geht’s zum entsprechenden Beitrag auf dem Ubisoft Blog.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.